Mittwoch 27 März 2019

Geschichte

 

  • 1835 / GRÜNDUNG DURCH FRANZ NICOLAUS WARNCKE
  • 1842 / VERLEGUNG DES BETRIEBS NACH PINNEBERG
  • 1869 / GRÜNDUNG DES EIGENEN BAUGESCHÄFTS
  • 1901 / AUFGABE DES BAUGESCHÄFTS UND KONZENTRATION AUF DEN HOLZHANDEL
  • 1895 / ÜBERNAHME DES BETRIEBS DURCH JOHANN HEINRICH WARNCKE
  • 1922 / ERÖFFNUNG VON DAMPFSÄGEREI UND HOBELWERK
  • 1930 / 60 ANGESTELLTE UND ARBEITER
  • 1932 / IMPORT VON HÖLZERN AUS FAST ALLEN KONTINENTEN
  • 1937 / ÜBERNAHME DES UNTERNEHMENS DURCH DEN NEFFEN HINRICH PAULSEN
  • 1972 / ÜBERGABE DES BETRIEBS AN HARALD PAULSEN
  • 1998 / ERÖFFNUNG DER NIEDERLASSUNG BEI AUGSBURG
  • 2003 / ÜBERGABE DES BETRIEBS AN PETER UND HOLGER PAULSEN
  • 2005 / ENTSTEHUNG DER MARKE SOLUM

UNSERE DIELEN SIND BESTÄNDIG – SO WIE UNSER UNTERNEHMEN

Solum Massivholzdielen sind ein Produkt des traditionsreichen Pinneberger Familienunternehmens Johann Heinrich Warncke. Seit fast 200 Jahren arbeiten wir täglich mit dem Naturmaterial Holz und legen insbesondere bei der Auswahl der Hölzer und ihrer Verarbeitung Wert auf höchste Qualität. Dieses Wissen und diese Erfahrung geben wir von Generation zu Generation weiter. Gemeinsam bilden sie nicht nur den Schlüssel unseres Erfolgs, sondern auch die Basis für ein Produkt, das höchsten Ansprüchen genügt und den Wert von Wohnräumen sichtbar steigert.

UNSER UNTERNEHMEN HAT CHARAKTER – UNSERE BÖDEN AUCH

Jede Solum Massivholzdiele ist ein Unikat – und gleichzeitig von gleichbleibend hoher Qualität. Um diese Qualität zu gewährleisten, wählen wir unsere Zulieferer sorgfältig aus und besuchen regelmäßig Sägewerke in Deutschland, Skandinavien, Frankreich, Osteuropa und Nordamerika. Die bewusste Auswahl von Holzarten, Sortierungen und Oberflächen garantiert wiederum die optische Qualität sowie die Vielfalt individueller Gestaltungsmöglichkeiten. Selbstverständlich entwickeln wir unser Solum Programm permanent weiter. Neben unseren Terrassendielen für die Verwendung im Außenbereich (Solum Decks) haben wir mit Solum Technik ein  innovatives Produkt für besondere Ansprüche bei der Verlegung entwickelt.